DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: November 2021

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig. Bei Ihrem Besuch unserer Website werden unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen teilweise persönliche Daten erhoben und verarbeitet. Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

I. VERANTWORTLICHE STELLE IM SINNE DER DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG
RC Pforzheim
Norbert Ratzlaff
Deimlingstr. 32-36, 75175 Pforzheim
Tel.: +49 (7231) 161-0
E-Mail: info@lauffuerkinder.org

II. ZWECKE, RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG, LÖSCHUNG
Nutzung unserer Website
Sie können unsere Webseiten aufrufen, ohne sich zu identifizieren oder einzuloggen. Wir verarbeiten dann auf technischer Ebene Log Daten, in dessen Rahmen folgende Informationen erhoben werden:
IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei, übertragene Datenmenge, HTTP-Referrer, Byte-Größe der Server-Antwort, Verwendeter Browser und -Version, Verwendetes Betriebsystem und -Version, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war.
Eine zeitlich begrenzte Speicherung von 7 Tagen in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Serverlogs werden bis zu 3 Monaten gespeichert.
Eine Auswertung der Daten zu Marketing- oder sonstigen Zwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bei Besuch unserer Website, wenn Sie sich beim Lauf für Kinder anmelden; Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um Ihnen die Website technisch zur Verfügung stellen zu können. Unser berechtigtes Interesse besteht dabei darin, Ihnen eine ansprechende, technisch funktionierende und benutzerfreundliche Website zur Verfügung stellen zu können sowie um Maßnahmen zum Schutz unserer Website vor Cyberrisiken zu ergreifen und zu verhindern, dass von unserer Website Cyberrisiken für Dritte ausgehen.

Kontaktformular
Sie können gerne Fragen zum Lauf für Kinder oder zu anderem über unser Kontaktformular an uns stellen. Hierzu verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre E-Mail- Adresse, um Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen, sowie die sonstigen Informationen, die Sie uns im Rahmen Ihrer Mitteilung zusenden. Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, die sich z.B. aus dem Steuer- und Handelsrecht ergeben, in der Regel für zehn Jahre. Sofern Ihr Anliegen keinen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegt, speichern wir Ihre Daten bis zur Erreichung des mit der Kontaktaufnahme verfolgten Zwecks (Ende der Konversation). Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die hierbei anzugebenden Daten verwenden wir für den Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage und somit auf Basis Ihres und unseres gemeinsamen Interesses.

Teilnahmeformular (über https://my.raceresult.com)
Über das Teilnahmeformular registrieren Sie sich für den Lauf für Kinder und wählen Ihre bevorzugte Laufstrecke aus. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
Folgende Daten werden hierbei erhoben: E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Jahrgang, Geschlecht, Nation, Straße, PLZ und Ort, Land, optional Verein, ausgewählter Wettbewerb.
Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, die sich z.B. aus dem Steuer- und Handelsrecht ergeben, in der Regel für zehn Jahre. Sofern Ihr Anliegen keinen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegt, speichern wir Ihre Daten bis die Aktion „Lauf für Kinder“ abgeschlossen ist.
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.

Kommentar/Meinungen (über https://my.raceresult.com)
Sie können gerne Ihre Meinung zum Lauf für Kinder abgeben oder diese Aktion bewerten. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Hierzu verarbeiten wir Ihren Namen und Ihre Meinung in Kombination mit dem gewählten Thema. Ihr Kommentar und Ihr Name werden öffentlich sichtbar dargestellt. Wir speichern Ihre Daten bis zur Beendigung der Aktion Lauf für Kinder.
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f und a DSGVO, die hierbei von Ihnen angegeben Daten verwenden wir auf Basis Ihres und unseres gemeinsamen Interesses zur Darstellung Ihrer Meinung und der freiwilligen Abgabe dieser.

Reklamations- und Kontaktformular (über https://my.raceresult.com)
Sie können gerne falsche Angaben über das Reklamations- und Kontaktformular berichtigen lassen. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
Folgende Daten werden hierbei erhoben: E-Mail-Adresse, Name, Vorname, Startnummer, zu korrigierende Angaben und richtige Angaben, Bemerkungen.
Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, die sich z.B. aus dem Steuer- und Handelsrecht ergeben, in der Regel für zehn Jahre. Sofern Ihr Anliegen keinen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterliegt, speichern wir Ihre Daten bis zur Erreichung des mit der Kontaktaufnahme verfolgten Zwecks (Ende der Konversation). Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die hierbei anzugebenden Daten verwenden wir für den Zweck der Beantwortung/Berichtigung Ihrer Anfrage/Angabe und somit auf Basis Ihres und unseres gemeinsamen Interesses.

Einbindung von Youtube Videos
Auf dieser Webseite werden Inhalte von Youtube eingebunden. Youtube wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
Bei Videos von Youtube, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist die erweiterte Datenschutzeinstellung aktiviert. Das bedeutet, dass keine Informationen von Webseitenbesuchern bei Youtube erhoben und gespeichert werden, es sei denn, diese spielen das Video ab.
Um auch beim Abspielen des Videos das Setzen von Tracking Cookies zu verhindern, können Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser verhindern oder Ihre gewünschte Einstellung direkt in unserem Cookie Consent Tool vornehmen; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Durch das Abspielen der Videos erhält Youtube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Es werden die unter „III Nutzung unserer Webseite“ dieser Datenschutzerklärung genannten Daten und Informationen zu dem von Ihnen angesehenen Video an Youtube übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto bei Youtube haben. Wenn Sie bei Youtube oder einem anderen Konto von Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem dortigen Konto zugeordnet und von dem Anbieter selbständig verarbeitet; dies können Sie vermeiden, indem Sie sich vor Besuch unserer Webseite dort ausloggen. Youtube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Hiermit ist ein Transfer personenbezogener Daten in die USA verbunden. Den Datentransfer können Sie bei den Einstellungen in unserem Cookie Consent Tool unterbinden. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Youtube wenden müssen.
Rechtsgrundlage: Abs. 1 lit. a DSGVO, Ihre erteilte Einwilligung im Rahmen des Consent Cookie Tools.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de#infocollectZweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de#infocollect

Google Campaign Manager 360 (vormals DoubleClick)
Sofern Sie eingewilligt haben, nutzen wir mit dem Google Campaign Manager 360 einen Dienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043), um Ihnen relevante Werbung anzuzeigen. Zu diesem Zweck wird durch Google ein Cookie auf Ihrem Endgerät installiert. Für die Erzeugung dieser Cookies wird auch Ihre IP-Adresse verwendet. Dieses Cookie sammelt neben IP-Adresse, Browser- und Geräteinformationen, besuchten Webseiten und Zeitpunkt des Zugriffs auch Informationen darüber, welche Werbung in Ihrem Browser angezeigt wird und welche Anzeigen Sie anklicken. Dies ermöglicht Google und seinen Partner-Webseiten, interessenbezogene Anzeigen basierend auf Ihrem vorherigen Besuch von unserer Webseite oder anderen Webseiten einzublenden. Die Campaign Manager-Cookies verwenden eine Ihrem Browser zugeordnete pseudonyme Identifikationsnummer, die der Prüfung von Einblendung und Aufruf von Anzeigen dient. Hierfür wird Ihr Browser bei der Werbeauslieferung identifiziert und einer Zielgruppe zugewiesen. Die auf Ihrem Gerät durch Google gespeicherten Cookies erlauben so eine Wiederansprache einerseits (z.B. im Rahmen von „Google Ads“) auf den Webseiten von Google sowie andererseits (z.B. im Rahmen von „Google Campaign Manager 360“) auf unseren Internetauftritten und – je nach Ihren Interessen – bei Ihren Besuchen auf Webseiten von weiteren Partnern.
Diese Informationen werden auch verwendet, um Ihr Nutzerverhalten unserer Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivität für Webseitenbetreiber zu erstellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.
Google kann Ihre Daten für eigene Zwecke nutzen, wie z.B. zur Profilerstellung und zur Verknüpfung Ihrer Daten mit anderen über Sie erhobenen Daten (z.B. über Ihr Google-Konto).
Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Webseitennutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google auf Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein adäquates Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung Zugriff auf diese Daten nehmen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.
Indem Sie Cookies auf unserer Webseite zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Google einverstanden.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google-Diensten finden Sie hier: www.google.de/intl/de/policies/privacy

Widerruf der Datenerhebung:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Webseite unter „Cookies“ bei „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies generell einverstanden sind, Sie aber die Verwendung von Google Campaign-Cookies verhindern wollen, können Sie diesem Link (Einstellungen für Werbung (google.com)) folgen, um die Erfassung und Verwendung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Google zu deaktivieren.


III. IHRE RECHTE ALS BETROFFENE PERSON
Ihnen stehen unter den gesetzlichen Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte als betroffene Person zu, die Sie uns gegenüber geltend machen können. Als betroffene Person haben Sie das Recht, Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Sie können nach Art. 16 DSGVO Ihre Daten berichtigen oder bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO löschen lassen. Es steht Ihnen auch das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu (Art.18 DSGVO). Können Sie eine besondere persönliche Situation geltend machen, so können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten generell oder in Teilbereichen widersprechen (Art.21 DSGVO). Für Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, können Sie die Herausgabe einer Kopie in einem gängigen Format verlangen (Art. 20 DSGVO).
Einwilligungen, die Sie uns für die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich damit an Norbert Ratzlaff. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt und vorher stattgefundene Verarbeitungen deswegen nicht rechtswidrig werden.
Sie sind auch berechtigt, unter den Voraussetzungen von Art. 77 DSGVO Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (Interessenabwägung) oder Art. 6 Abs. 1 e DSGVO (öffentliches Interesse) erfolgt, Widerspruch einzulegen, wenn dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Einzelfällen auch, um Direktwerbung zu betreiben. Sofern Sie keine Werbung erhalten möchten, haben Sie jederzeit das Recht, Widerspruch dagegen einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Diesen Widerspruch werden wir für die Zukunft beachten. Ihre Daten werden wir nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, wenn Sie der Verarbeitung für diese Zwecke widersprechen. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Post: Norbert Ratzlaff, Deimlingstr. 32-36, 75175 Pforzheim
E-Mail: norbert.ratzlaff@gmx.de


IV. AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG / PROFILING
Wir setzen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling (eine automatisierte Analyse Ihrer persönlichen Umstände) ein.
V. KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN
Nur autorisierte Mitarbeiter/innen haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Dies können gegebenenfalls auch autorisierte Mitarbeiter/innen unserer Dienstleister sein, die im Auftrag von uns die Daten verarbeiten oder Zugriff auf diese Daten haben. Wir beschränken die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten dabei auf das Notwendige und autorisierte Mitarbeiter/innen unserer Dienstleister sind bei dem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten streng an unsere Weisungen gebunden. Teilweise agieren die Empfänger eigenständig mit Ihren Daten, die wir an diese übermitteln.
Kategorien der Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können sein:
Externe Dienstleister für Programmierung der Website, externe Dienstleister für das Hosting der Website, Logistikdienstleister, um Ihnen Waren, Briefe oder andere Gegenstände zusenden zu können, Versicherer bei gegen uns geltend gemachten Ansprüchen, Zahlungsdienstleister und Banken bei der Abwicklung von Zahlungen, Dienstleister bei der Überprüfung von Bonitäten, Vermeidung von Missbrauch und Forderungsausfällen, IT-Dienstleister bei der Administration und dem Hosting unserer Website, Rechtsberater bei der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen, Youtube, Google.


VI. Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst. Zur Sicherung der von Ihnen auf der Webseite angegebenen persönlichen Daten verwenden wir den Standard Secure Sockets Layer (SSL), der die von Ihnen eingegebenen Informationen verschlüsselt.


VII. Datenweitergabe in ein Drittland
In der Regel verarbeiten unsere externen Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der Europäischen Union (EU) bzw. der Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Im Rahmen des Einsatzes verschiedener Tools werden aber personenbezogene Daten in die USA übertragen. Für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten jedoch an einen im Drittland ansässigen Dienstleister übermittelt und dort verarbeitet werden, stellen wir den Schutz ihrer personenbezogenen Daten mittels geeigneter Garantien sicher, wie z. B. den Abschluss von Standarddatenschutzklauseln, oder aber Sie habe in die Datenweitergabe eingewilligt.


VIII. Cookies & Trackingtechnologien
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Webseiten sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern.


Kategorien von Cookies
Funktionale Cookies: Diese Cookies verbessern die Nutzerfreundlichkeit, wenn Sie unsere Website besuchen und steuern, wie unsere Website für Sie dargestellt wird.
Werbung: Diese Cookies werden genutzt, um Ihnen Werbung auf Seiten im Internet mit besonders auf Sie zugeschnittenen Inhalten anzeigen zu können, von denen wir annehmen, dass Sie besonders relevant für Sie sein können. Diese Cookies nutzen Werbenetzwerke von Unternehmen, die Ihre Daten als eigenständige verantwortliche Stelle verarbeiten.
Erforderliche Cookies: Erforderliche Cookies helfen uns dabei, unsere Webseite für Sie technisch zugänglich und nutzbar zu machen. Wesentliche Grundfunktionalitäten, wie zum Beispiel die Navigation auf der Webseite, die richtige Darstellung in Ihrem Internetbrowser, das Einwilligungsmanagement zu Cookies werden ermöglicht. Ohne diese Cookies kann unsere Webseite nicht funktionieren.
Analyse & Statistik: Wir möchten die Nutzerfreundlichkeit auf unserer Webseite ständig verbessern, deshalb nutzen wir Cookies, die anonym messen und auswerten, welche Funktionen und Inhalte unserer Seite besonders oft und viel genutzt werden und um zu verstehen, welche Inhalte und Produkte auf unserer Seite für Nutzer besonders interessant sind.
Sie haben die Möglichkeit, entweder der Verwendung aller Cookies zuzustimmen oder eine individuelle Auswahl zu treffen.
Selbstverständlich können Sie Ihren Internet-Browser auch grundsätzlich so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Entsprechende Informationen zur Vorgehensweise können Sie in der Regel über die Hilfe-Funktion Ihres Internet- Browsers abrufen. Wir möchten allerdings darauf hinweisen, dass in diesem Fall die Funktionen unseres Webshops ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.


Rechtsgrundlage: Sofern durch einzelne von uns eingesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Durchführung des Vertrages, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO im Falle einer erteilten Einwilligung oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs. 

RC Pforzheim

Norbert Ratzlaff
Deimlingstr. 32-36
75175 Pforzheim

RC Mühlacker-Enzberg

Gert Meier
Maulbronner Str. 11
75443 Ötisheim

RC Pforzheim-Schlossberg

Michael Geiger
Deimlinstr. 32-36
75175 Pforzheim

RC Pforzheim-Schwarzwald

Kai Vögele
Deimlingstr. 32-36
75175 Pforzheim